Ichi Taikan - Körperkunst

Tantrisches Shibari-Treffen

Eine Reise der Verbindung und Selbstentdeckung
Tantrisches Shibari

Über das Treffen:

Dieses besondere Treffen lädt Dich ein, die transformative Kraft des Shibari in einem tantrischen Kontext zu erleben. Es ist ein offener Raum der Begegnung, der es ermöglicht, sich sowohl mit sich selbst als auch mit anderen auf einer tieferen Ebene zu verbinden. In einer Atmosphäre des Respekts und der Offenheit laden wir Dich ein, das Seil zu erkunden, Grenzen anzugehen und neue Erfahrungen zu machen.

Dauer: 5 Stunden inklusive Pausen
Kosten: 30€ je Person
Termine: https://www.seilung.de/termine/ oder auf Anfrage

Voraussetzungen:

  • Offenheit und Neugier
  • Bereitschaft, sich auf eine respektvolle und konsensuelle Interaktion einzulassen
  • Keine Vorkenntnisse im Shibari erforderlich

Treffen-Inhalte:

  1. Begegnung und Verbindung:
    • Raum für Begegnung und Austausch in einer sicheren, unterstützenden Umgebung
    • Exploration des Seils in verschiedenen Rollen: aktiv, empfangend, und gemeinsam
  2. Spielerisches Erkunden:
    • Möglichkeit, das Seil spielerisch zu erkunden und persönliche Grenzen anzugehen
    • Einladung zur gemeinsamen Entdeckung neuer Erfahrungen und Ausdrucksformen mit dem Seil
  3. Konsens und Respekt:
    • Praxis des „Wheel of Consent“ und andere Wege, Konsens und klare Kommunikation zu fördern
    • Respektieren und Wahren der persönlichen Grenzen aller Beteiligten
  4. Reflexion und Austausch:
    • Raum für Reflexion und Austausch über die gemachten Erfahrungen
    • Offene Frage- und Antwortrunde

Besondere Merkmale des Treffens:

  • Offene Struktur:
    Das Treffen ist so gestaltet, dass die Gruppendynamik und die individuellen Erfahrungen der Teilnehmer den Verlauf des Nachmittags gestalten.
  • Tantrischer Hintergrund:
    Die tantrische Perspektive fördert eine tiefe emotionale und spirituelle Verbindung durch die Praxis des Shibari.
  • Erforschung des Unbekannten:
    Dieses Treffen ist eine Einladung, sich dem Unbekannten zu öffnen, sich mit anderen zu verbinden und gemeinsam die transformative Kraft des Seils zu erleben.
  • Professionelle Anleitung:
    Unter der Anleitung von Ichi Taikan, einem erfahrenen Shibari-Künstler, wirst Du die fesselnde Kunst des Shibari in einem respektvollen und unterstützenden Umfeld erforschen.

Dresscode:
Wir möchten an diesem Treffen einladen uns gegenseitig im Lunghi zu begegnen.

Bring Dir bitte einen Lunghi (Sarong) mit.
(Können auch ausgeliehen werden.)

Bitte eine eigene Decke und eine Yoga-Matte mitbringen, wir werden mit einigen Übungen, Begegnungen am Boden arbeiten.

Allgemeine Workshop Informationen